Rotkäppchen neu erlebt

am 02.Dezember 2013 in Magdeburg


 

Mit dem Bus ging es los - Fünf an der Zahl transportiereten alle Kinder und Lehrer in das Magdeburger Theater

   

         

  

Ankunft

  

Es beginnt!

 

Schneeflocke der Musiker, Moppel ein dicker Hase

und Rotkäppchen erscheinen als erste auf der Bühne

   

Dann erscheint auch bald der Wolf

   

Danch machen wir Bekanntschaft mit der Großmutter

  

Der Wolf ist inzwischen eingetroffen und überlistet die sehschache Großmutter

 

Die Großmutter wurde gefressen. Es treffen das Rotkäppchen und und Hase Moppel ein.

 

Auch Rotkäppchen wird vom Wolf verspeist.

Nun trifft der Jäger ein.

  

Dem Wolf wird der Bauch aufgeschnitten. Großmutter und Rotkäppchen sind gerettet.

  

Gemeinsam überlegen sie, wie sie den Wolf bestrafen können.

  

Dem Wolf werden die schweren Bücher der Großmutter in den Bauch gelegt, danach wird er zugenäht und der Wolf erwacht.

Er schleppt sich in den Wald, bricht im Waldsee ein und wird schließlich von den drei Freunden (Rotkäppchen, Moppel und Jäger) wieder herausgezogen.

Gerettet verspricht der Wolf in Zukunft als Vegetarier zu leben.

Schlussbilder

 

Und wer es nicht glaubt, der bleibt lieber zu Haus!

Bis zum nächsten Jahr

 

Nach oben