Klasse 4 - Verkehrstag 2017

Montag 15.Mai 2017


Die Spannung war schon allen anzusehen. Heute sollte die langersehnte Fahrradprüfung der Viertklässler stattfinden. Leider konnten die Kinder die sonst übliche Strecke im öffentlichen Verkehrsbereich nutzen. Wir mussten wegen der Bauarbeiten an der Kreuzung Blumenthaler Straße, das Gelände der Verkehrswacht nutzen.

Ehe wir mit der Prüfung starten konnten gab es noch einmal theoretische und praktische Übungen an drei Stationen. So mussten sich alle am Fahrsinntrainer bewähren, den Geschicklichkeitsparcours bewältigen und die genaue Fahrstrecke im Verkehrsgarten einstudieren. Alle bemühten sich nach Kräften und nutzen die Zeit.

Schließlich absolvierten dann alle Kinder die Prüfung mit Erfolg. Stolz traten alle den Heimweg an.

 

Impressionen und Eindrücke

 

VORBEREITUNGEN

 

THEORETISCHES

 

STARTVORBEREITUNGEN 1

 

 

 

 

STARTVORBEREITUNGEN 2 Oder ES GEHT WEITER

 

STRECKEN KENNENLERNEN

 

   

   

 

DIE GROSSE ACHT

  

  

 

  STILLE BEOBACHTER

EINSAMER BREMSER

UM DIE ACHT KURVEN

BREMSERBEOBACHTER

 

Allen Mitarbeitern der Verkehrswacht herzlichen Dank für die freundliche und nette Hilfe und Unterstützung bei der Durchführung der Fahrradprüfung. Wir kommen gern wieder!

 

Nach oben