Verkehrstag Klassenstufe 2

 

Zu Besuch bei der Verkehrswacht

 

Schon seit vielen Jahren besuchen die zweiten Klassen unserer Schule die Verkehrswacht in unserer Stadt. Sie liegt am Rande der Stadt. Um dort hinzukommen benutzen wir den Bus. Schon das ist spannend.

An mehreren Stationen erfolgt dann in vier Stunden die Ausbildung. Neben praktischen Übungen im Verkehrsgarten, gibt es auch viele theoretische Hinweise. Auch ein Seh- und Reaktionstest gehören dazu. Mit dem Wetter hatten wir viel Glück. Es war zwar kühl, aber die Sonne zeigte sich von der freundlichsten Seite.

Und so verlief es in Wirklichkeit:

Die 2. Klassen hatten am 20. April 2017 ihren Verkehrstag. Dazu fuhren sie mit dem Bus zur
Verkehrswacht. Dort wurden die Schüler auf 5 Gruppen aufgeteilt. Folgende Stationen mussten von
jedem absolviert werden.
1. Station: Verhalten im Straßenverkehr, Verkehrszeichen sowie
Das verkehrssichere Fahrrad
 
2. Station: Sehtest/Rennrad
 
3. Station: Verkehrsquiz
 
4. Station: Fahrradparcour
 
5. Station: Verkehrsgarten
 
Den Kindern hat der Verkehrstag sehr gut gefallen. Wir bedanken uns herzlich bei der Verkehrswacht für die tolle Durchführung.
 
Text: Willem Conrad, B2                                                                           Fotos: Frau Deutel

 

 

Einige Bilder gibt es auch zu betrachten:

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben