Im Rahmen des Magdeburgbesuches hatte

die Klasse B4 die Gelegenheit eine Sonderausstellung im

Kulturhistorischen Museum zu besuchen.

Alles Wissenswertes über Spinnen konnte man dort erfahren.

Die Mutigsten wagten sich sogar eine Vogelspinne in die Hand zu nehmen.

TEKLA war ihr Name:

 

Leider gab es nur acht Mutige. Die anderen Kinder blieben lieber in sicherer Entfernung.

Nach oben