18. März 2016

Mathetag der Schule

Impressionen und Eindrücke


Auch in diesem Jahr fand unser traditioneller Mathematiktag statt. An diesem Tag beschäftigen wir uns nur mit mathematischen Problemen. Es wurde experimentiert, gebastelt, geschätz, gemessen und natürlich auch gerechnet. Jede Klassenstufe hatte 3 bis 4 verschiedene Stationen vorbereitet. Jedes Kind nahm an allen teil.

In diesem Jahr hatten einige Fotografen fleißig Bilder von allen Stationen gemacht. Leider hatte ich für die Gestaltung dieser Seite keinen genauen Überblick, was, wo und wann gemacht wurde. Deshalb werde ich zunächst die Bilder meist unkommentiert aneinander reihen. Später, wenn alle Fotos vorhanden, werde ich alles noch einmal überarbeiten.

 

Nun könnt ihr euch einen kleinen Einblick verschaffen.

 

Morgens um 8.00 Uhr trafen sich alle Kinder, aller Klassen an ihrer Station. Danach wurde gewechselt.

Das sieht doch voll gut aus! Oder?

Würfelnetze bauen

         

  

Auch die Erstklässler machten mit

  

         

   

Das sind wieder die Großen!

 

 

 

 

 

Aufnahmen von den Zweitklässlern!

  

 

  

 

- Mathematik und Kunst -

Ein Thema in der 2. Klasse

     

Eindrücke von den anderen!

  

    

Für heute ist erst einmal Schluss! Es wird noch Veränderungen auf dieser Seite geben. Schöne, aussagekräftige Bilder fehlen noch. Sie werden nachgereicht und ausgewechselt.

Zunächst kann man sich aber einen Eindruck über diesen Tag machen.

 

 

 

Nach oben