11.09.2017  

Sportaktionstag der Burger Grundschulen

Sportanlagen Einstein-Schule

                   ab 09.00 Uhr         


Wie in den letzten Jahren trafen sich die jungen Sportler und Sportlerinnen der Burger Grundschulen auf dem Gelände der "Albert Einstein" Schule.

In diesem Jahr waren es ca.: 700 Schüler und Schülerinnen, eine stark gewachsene Teilnehmerzahl.


Vorbereitungen

Bereitstellen und Aufbau der Sportgeräte und Stationen

 

 

Langsam entfaltet sich die Attraktion des Tages

Einmarsch der ersten Sportlergruppen

Endlich fertig! Dann kann es ja losgehen!

Auch schon startklar!

 

Immer mehr Kinder treffen ein.

Schnell! Aufstellen zur Begrüßung!

Es werden immer mehr!

Der Startschuss fällt.

Erste Kundschaft

Alle Stationen werden besetzt

Besonders beliebt!!!!

Nun aber zum sportlichen Geschehen. So fanden verschiedene Turniere in mehreren Mannschaftssportarten statt (Ball über die Schnur, Zweifelderball und Fußball)

 

Ball über die Schnur

 

Zweifelderball

Fußball

  

Super Ende! Elfmeterschießen!

Die Viertklässler der Einsteinschule setzen sich durch und gewannen das Turnier.

 

Mach doch mal Pause

 

 

Disziplinen für das Sportabzeichen wurden ebenfalls angeboten und durchgeführt.

(Seilspringen, Sprint und Weitsprung)

Großer Andrang beim Sprint

 

 

 

 

Am Rande notiert: Das Wetter meinte es nicht so toll mit uns.

Einziges Mittel dagegen: Heißer Kaffee!!

Beim Weitsprung

Nun regnete es auch noch, trotzdem kämpften alle tapfer weiter!

Zum Schluss gab es noch eine Auswertung. Den Siegern wurde ein Pokal überreicht!

 

Das war es. Im nächsten Jahr gibt es bestimmt wieder eine Neuauflage.

Bis dahin - Sport frei!!!

 

 

 

 

Nach oben